Therapie von
Kindern nach schwierigen Geburten (Kaiserschnitt, Zangengeburt, Saugglocke, ...)
Frühgeborenen
Schreikindern
Schädelasymmetrien und Schiefhals
Säuglingen mit Anpassungsschwierigkeiten, Verdauungsproblemen, Schlafstörungen, Hals-, Nasen-, Ohren-Problemen, Kopfschmerzen
Konzentrations und Wahrnehmungsschwierigkeiten, Lernschwierigkeiten
Asthma, Bronchitis
allg. Entwicklungsverzögerungen

Begleitung von
Kieferregulierungen, Zahnfehlstellungen, z.B. bei Spangenbehandlungen
Fußfehlstellungen (z.B. Sichel-, Knick-, Senk-, Klumpfuß)

Entwicklungsberatung

Narbenbehandlung
(z.B. nach Sectio-Entbindungen)

Förderung größtmöglicher Selbstständigkeit im Alltag bei Kindern mit motorischer und/oder sensorischer Beeinträchtigung

Kinderrückenschule
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok